Skip to main content

Philips Luftreiniger

Allergiker schätzen den Philips Luftreiniger

Philips Luftreiniger ac4072 11

Philips Luftreiniger AC4072 11 – reinigt den Staub aus der Luft

Um Feinstaub, Haare und Hautpartikel, Bakterien und vor allem Milben aus Ihren Wohnräumen zu vertreiben, benötigen Sie einen Luftreiniger. Über welche Merkmale sollte das Gerät verfügen? Es ist sinnvoll, wenn es mit einem Filter mit Aktivkohleschichten zusammen mit einem HEPA-Filter ausgestattet ist. Denn in der Heizperiode steigt der Anteil an Schadstoffen. Besonders die Hausstaubmilben sind unangenehme Mitbewohner, die allergenhaltigem Kot erzeugen. Dabei nimmt die Luftgüte ab und Erkältungskrankheiten, Allergien und Unwohlsein nehmen zu. Abhilfe schafft der Philips Luftreiniger ac4072 11.

▼ Jetzt unten klicken, um mit den richtigen Mitteln Milben loszuwerden! ▼

Worauf ist beim Kauf eines Luftreinigers zu achten? Zuerst sollten Sie überlegen zu welchen Zweck Sie das Gerät einsetzen wollen. Ist die Raumluft besonders von Staubmilben und Milbenausscheidungen befallen, sollten Sie nicht länger zögern und den Philips einsetzen, um das Raumklima zu verbessern. Alle Partikel die größer als ein Mikrometer sind bindet und filtert das Filtergerät. Leiden Sie an einer Hausstauballergie, ausgelöst durch Milbenkot, stellen Sie den Luftreiniger auf und entziehen Sie den Milben Ihre Lebensgrundlage. Wollen Sie allerdings ein besonderes Gerät erwerben, dass Sie mit einer App per Smartphone steuern können, dann sollten Sie unbedingt bei dem: „Dyson Pure Hot+Cool Link Luftreiniger, Ventilator und Heizlüfter/speziell für Allergiker, mit HEPA-Filter und App-Steuerung in Weiß“ zugreifen.

 

Philips Luftreiniger AC4072/11 mit hocheffizientem HEPA-Kombifilter für Wohnung und Büro

Wenn Sie sich den Philips in Ihre Räume holen, werden Sie von der mehrlagigen Filtertechnologie beeindruckt sein. Er wird in kürzester Zeit mit dem Feinstaub, den Pollen und Hausstaubmilben in der Wohnung fertig. Worauf kommt es bei einem guten Luftreiniger an? Er sollte wie der Philips Luftreiniger, die Luftqualität im Raum mit einem Sensor überwachen. Wenn es notwendig ist, wird das perfekte Modell seine Leistung automatisch hochfahren und sobald die Luftqualität wieder sehr gut ist, wieder in den Standby-Modus verfallen. Das Reinigungsgerät mit seiner Turbofunktion von Philips, leistet ganze Arbeit. Worauf ist bei dem Luftreiniger zu achten? Die praktische Filterwechselanzeige erinnert, den Filter auszuwechseln, sobald dieser fast voll ist. Kommen Sie der Aufforderung nicht nach, wird das intelligente Gerät den Betrieb einstellen.

philips luftreiniger

Philips Luftreiniger – mit besonderer Filtertechnologie!

Die Funktion des Philips Luftreinigers

Das schlaue Gerät verfügt über eine vier-stufige Leuchtanzeige. Die beste Luftqualität zeigt die Farbe blau an, das schlechteste Ergebniss hat die Signalfarbe Rot. Der Philips punktet mit seinem mehrschichtigen Filter. Dieser beinhaltet sowohl eine HEPA-Schicht, wie auch Schichten mit behandelter Aktivkohle. Mit dem Vorfilter werden die groben Partikel wie Haare und normaler Hausstaub herausgefiltert. Nun zeigt der HEPA-Filter seine Stärke, indem er sich die ganz feinen Allergene in der Größe von 20 nm – darunter fallen auch Hausstaubmilben, vornimmt. Auch schädliche Gase und flüchtige organische Verbindungen absorbiert er. Soll die Luftqualität im Schnelldurchlauf verbessert werden, dann sorgt die Turbo-Funktion dafür, dass alle Allergene mit einer hohen Geschwindigkeit verschwinden. Besonders hervorzuheben ist zudem, dass die Filter des Luftreinigers besonders langlebig sind. Das Klima Ihres Raumes wird mit der intelligenten Sensortechnik überwacht, welche Ihnen über ein LED-Lichtsignal die Qualität der Luft wiedergibt.

 

Die technischen Details vom Philips Luftreiniger

Der Philips, mit seinem modernen Design, hat ein Gewicht von 7 Kilogramm. Neben den drei normalen Stufen, sorgt der leise Betrieb im Nachtmodus, dass Ihre Nachtruhe nicht gestört wird. Das Gerät verfügt über die energiesparende Leistung von 47 Watt. Die Maße des Philips Luftreinigers liegen bei 20 cm x 35,5 cm x 64

Fazit:

Der Luftreiniger AC4072 11 ist auch für Allergiker und Asthmatiker zu empfehlen. Das Modell wurde getestet und zertifiziert von der Europäischen Stiftung für Allergieforschung. Ein Grund mehr bei diesem Gerät zuzugreifen.

>> Jetzt hier klicken, um endlich Milben loszuwerden! >>

Venta Luftwäscher vs. Philips Luftreiniger

Der Venta 7045401 Luftwäscher unterscheidet sich sehr in der Gegenüberstellung mit dem Philips. Was sind die Merkmale des Gerätes von Venta? Es arbeitet mit einem sehr niedrigen Stromverbrauch von unter 10 Watt. Selbst bei seiner höchsten Leistungsaufnahme kommt der Luftwäscher mit 8 Watt aus. Anders wie beim Philips, gibt es kein Verdampfen, auch kein Zerstäuben und erst recht keine Überfeuchtung. Trotzdem arbeitet das Gerät von Venta hygienisch, es lässt sich auch sehr einfach reinigen.

Wo liegt nun der Unterschied zum Philips Luftreiniger? Das robuste Gerät kommt ohne Filtermatten aus. Das kann gegenüber dem Philips Luftreiniger durchaus ein Vorteil sein, denn Sie brauchen keine Filtermatten zu entsorgen. Außerdem lässt sich das Modell problemlos reinigen. Sie brauchen nur die Elektrik aus den Gehäuse heben. Genau wie der Philips Luftreiniger AC4072 11, ist auch die Bedienung des langlebigen Gerätes von Vento sehr einfach. Der Luftwäscher kommt ohne Filtermatten aus. Die verschmutzte Raumluft wird durch einen Plattenstapel geleitet, der sich im Wasser dreht. Anders als beim Philips Luftreiniger, wäscht er die Luft im Wasserbad. Anschließend wird sie sauber und befeuchtet wieder abgegeben. Der besondere Aspekt ist, dass sich selbst kleinste Teilchen bis 1 000 Millimeter im Wasser binden.

 

Der Einsatz des Venta Luftwäschers LW 45

Leiden Sie in der Heizperiode auch an Reizhusten und ausgetrockneten Schleimhäuten? Macht Ihnen außerdem eine verstopfte Nase das Leben schwer? Dann kann ein Gerät zur Reinigung der Luft Abhilfe schaffen. Genau wie der Philips Luftreiniger, sorgt auch das Modell von Venta dafür, dass Sie von Staubmilben und Milbenausscheidungen befreit werden. Selbst Ihre Holzmöbel und Parkettböden, wie auch die Musikinstrumente in Ihrer Wohnung werden von Rissen durch zu trockene Luft verschont bleiben.

 

Fazit:

Vieles spricht für den Luftreiniger von Venta, denn Sie haben anders als beim Philips Luftreiniger , keine Folgekosten durch auswechselbare Filter. Außerdem hat er einen sensationell, niedrigen Energieverbrauch. Zudem kann das Gerät mit der einfachen Reinigung punkten.

 

Allerdings: Mit dem Philips Luftreiniger AC4072 11 und dem Venta 7045401 Luftwäscher LW 45. Sie haben die beiden Herzöge unter den Luftreinigern kennengelernt. Nun wird Ihnen mit dem Dyson Pure Hot+Cool Link Luftreiniger der König unter den Modellen vorgestellt.

Dyson Pure Hot+Cool Link Luftreiniger vs. Philips Luftreiniger AC4072 11

Wenn Sie sich fragen welches ist der beste Luftreiniger, dann ist dies sehr einfach zu beantworten. Mit dem Dyson Pure Hot+Cool Link Luftreiniger und Ventilator und Heizlüfter erhalten Sie ein Modell, dass all Ihren Ansprüchen gerecht wird. Er ist der Star unter den Geräten.

Im Gegensatz zu dem praktischen Philips Luftreiniger, erhalten Sie mit dem Dyson Pure ein Gerät mit drei Funktionen. In dem intelligenten Modell sind Luftreiniger, Heizlüfter und Ventilator vereint. Was ist das Besondere an den Funktionen des hochwertigen Gerätes? Mit ihm entfernen Sie ganzjährig 99,95 Prozent aller Allergene, dazu zählen auch Staubmilben, bis zu 0,1 Mikron aus der die Luft. Im Winter verwöhnt Sie das Gerät mit der Heizfunktion, die mit einer Thermostatregelung ausgestattet ist. Im Sommer sorgt die Ventilatorfunktion für Ihr Wohlbefinden. Obwohl es sich bei dem Philips Luftreiniger AC4072 11 um ein sehr funktionstüchtiges Gerät handelt, kann er mit diesen Modell nicht ganz mithalten.

>> Jetzt hier klicken, um endlich Milben loszuwerden! >>

Die Funktionen des Dyson Pure Hot + Cool Link Luftreiniger, Ventilator und Heizlüfter

In der Nacht sorgt sich auch dieses Gerät um Ihren ruhigen Schlaf. Deshalb verfügt es wie auch der Philips Luftreiniger über den Nachtmodus. Mit dieser Funktion werden die Betriebsgeräusche reduziert und sogar das LED-Licht wird gedimmt. Der hochwertige Dyson Pure Hot+Cool ist mit einem HEPA-Filter mit Glasfasern ausgestattet. Mit seiner Hilfe werden Allergene, Polen und Feinstaub aus der Raumluft gefiltert.

Sie haben die Möglichkeit sich über WLAN mit dem eigenen Netz zu verbinden. Mit der Dyson Link App können Sie alle Daten abrufen und die Luftwerte über Ihr Smartphone kontrollieren. Ein weiteres, angenehmes Detail ist, dass sich diese Daten speichern lassen und sich hinterher in Tabellen angezeigten lassen. Besonders hervorzuheben ist, dass es sich bei diesem Gerät um den einzigen Luftreiniger handelt, der mit der Jet Focus Technologie ausgestattet ist. Wollen Sie sich nach einem Spaziergang bei minus Graden direkt mit Wärme anstrahlen lassen, dann wählen Sie die Focus-Funktion. Wollen Sie das ganze Zimmer gleichmäßig erwärmen, dann wählen Sie die Verteilungsfunktion. Ein weiterer Vorteil gegenüber dem Philips Luftreiniger ist, dass sich im Lieferumfang des Dyson Pure Hot+Cool eine Fernbedienung mit den benötigten Batterien befindet. Haben Sie kein Smartphone zur Hand, dann steuern Sie das Gerät problemlos offline mit Hilfe des kleinen Bedienungsgerätes.

Das Modell punktet wie der Philips Luftreiniger auch damit, dass es sich einfach reinigen lässt. Der Dyson Pure Hot+Cool verbessert die Luft im Raum und deshalb auch Ihr Wohlbefinden. Das Gerät mit dem eleganten Design hat ein Gewicht von 4 Kilogramm, seine Leistung liegt bei 2 000 Watt. Ein besonders angenehmer Aspekt ist, dass es mit einem sehr niedrigen Geräuschpegel von nur 64 dB arbeitet.

Fazit:

Für den Dyson Pure Hot+Cool sprechen vor allem seine zahlreichen Features. Er verfügt beispielsweise über eine App-Steuerung für den Luftreiniger. Deshalb können Sie ihn sowohl über Ihr Smartphone, wie auch über eine kleine Fernbedienung steuern. Das Gerät von Dyson kann gegenüber dem Philips Luftreiniger AC4072 11, mit zusätzlichen Funktionen punkten. Zudem spricht die Ausstattung mit dem HEPA-Filter mit Glasfasern und der zusätzlichen Aktivkohleschicht für die Anschaffung des Gerätes.

 

Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten | Änderungen möglich, Infos im Fußbereich dieser Seite | Letzte Aktualisierung am 2.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API